• Instagram

© 2019 waldabenteuer.at .  Lucia Lynn Fuentes  .  datenschutz info

Psychomotorik (auch als Motopädagogik bezeichnet) ist ein ganzheitliches Förderkonzept für Kinder und Jugendliche die in der Motorik, Wahrnehmung, dem sozialen oder emotionalen Verhalten eingeschränkt sind.
Ziel ist es, die Bewegungsentwicklung zu fördern, das bewusste Wahrnehmen zu entfalten und das Selbstvertrauen des Kindes zu stärken.

PSYCHOMOTORIK

Die psychomotorische Förderung/ Therapie, orientiert sich an den Bedürfnissen des Kindes sowie an seinen vorhandenen Fähigkeiten und Stärken. - es wird als aktiver Gestalter seiner Entwicklung gesehen. Mit Spielfreude und Entdeckergeist starten wir in besondere Bewegungsabenteuer. Der Wald dient als geschützter Erfahrungsraum und bietet eine natürliche Bewegungslandschaft.
 

Die Einheiten setzen sich zusammen aus Elementen der Bewegungslehre, Körperarbeit, der musikalischen Improvisation, des Spiels sowie anderer gestalterischer Ausdrucksmittel. Die psychomotorischen Stunden können je nach Förderung, einzeln zu zweit oder in Kleingruppen stattfinden.

UNTERSTÜTZUNG BEI

Psychomotorik unterstützt bei


> geringem Selbstvertrauen

> Kontaktschwierigkeiten 
> Konzentrationsproblemen ​
> Schwierigkeiten Gefühle zu regulieren

> starke Impulsivität / niedere Frustrationstoleranz

> Adipositas

> Schwierigkeiten in der Feinmotorik (Basteln, Zeichnen und Schreiben)
> Unsicherheiten in der Grobmotorik / Gleichgewicht / Muskelspannung 

> Schwierigkeiten in der Orientierung am eigenen Körper und im Raum

LEITUNG

Lucia Lynn Fuentes,  Psychomotorikerin, Erlebnispädagogin  

INFOS ABLAUF


Psychomotorische Abklärung
Erstes kostenloses und unverbindliches Kennenlernen

Gespräch mit Eltern und Kind, und spielerische motorische und sensorische Aufgaben/ Angebote zur Feststellung ob eine professionele psychomotorische Förderung empfehlenswert ist oder ob ihr mit einfachen Übungen und Tricks auch selbst eine Besserung erzielen könnt.
 

Besprechung des inhaltlichen und zeitlichen Rahmens für Einheiten

 


KOSTEN


Einzelstunde (50min), 70€ (Sozialtarif auf Anfrage)

Eine 
Kostenübernahme durch die Kinder- und jugendhilfe ist in manchen Fällen möglich.

PHOTOS